• Italienisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung von: www.cala-girgolu.it

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die EU-Verordnung 2016/679 ("Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten") den Schutz von Personen und anderen Personen sowie die Achtung der Verarbeitung personenbezogener Daten vorsieht. Gemäß der Kunst. 13 stellen wir Ihnen daher folgende Informationen zur Verfügung:

Diese Anwendung sammelt einige personenbezogene Daten ihrer Benutzer.

Inhaber der Datenverarbeitung

Giambarda Massimo
CF: GMBMSM49R16F205Y
Tel: 39 340-1597449
E-Mail des Eigentümers : info@cala-girgolu.it
Address: Via Cala Girgolu S.N.C. 08020 San Teodoro (OT) ITALIA

 

Welche Arten von Informationen sammeln wir?

Um Dienstleistungen auf www.cala-girgolu.it anbieten zu können, müssen wir Informationen über Sie verarbeiten. Die Art der Informationen, die wir sammeln, hängt davon ab, wie Sie unsere Dienste nutzen. Weitere Informationen zum Zugriff auf die von uns gesammelten und gelöschten Informationen erhalten Sie, indem Sie uns unter der E-Mail-Adresse info@cala-girgolu.it kontaktieren

Die von unseren Diensten unabhängig oder über Dritte gesammelten Daten sind: Name, E-Mail, Telefon, Cookies und Nutzungsdaten.

Personenbezogene Daten können vom Benutzer frei zur Verfügung gestellt oder bei Nutzungsdaten automatisch während der Nutzung unserer Produkte erhoben werden.

Sofern nicht anders angegeben, sind alle für unsere Produkte erforderlichen Daten obligatorisch. Wenn der Benutzer sich weigert, sie mitzuteilen, können unsere Produkte möglicherweise den angeforderten Service nicht bereitstellen. In Fällen, in denen diese Anwendung einige Daten als optional angibt, steht es den Benutzern frei, diese Daten nicht zu übermitteln, ohne dass dies Auswirkungen auf den Betrieb unserer Produkte hat.

Benutzer, die Zweifel haben, welche Daten obligatorisch sind, werden gebeten, sich an den Eigentümer zu wenden.

Jede Verwendung von Cookies - oder anderen Tracking-Tools - durch unsere Produkte oder durch die Eigentümer der vorhandenen Dienste Dritter hat, sofern nicht anders angegeben, den Zweck, den vom Benutzer angeforderten Dienst zusätzlich zu den in der dieses Dokument und in der Cookie-Richtlinie.

Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die personenbezogenen Daten Dritter, die über diese Anwendung erhalten, veröffentlicht oder weitergegeben werden, und garantiert das Recht, diese zu kommunizieren oder zu verbreiten, wodurch der Eigentümer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten befreit wird.

Zustimmung von Minderjährigen

Die Zustimmung von Minderjährigen gilt ab dem 16. Lebensjahr; vor diesem Alter muss die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten eingeholt werden. Wenn Sie ein Kind unter 16 Jahren sind, müssen Sie unbedingt die Verarbeitung sensibler Daten durch einen Elternteil oder Erziehungsberechtigten genehmigen.

Wie verwenden wir diese Informationen?

  • Kommunikation mit dem Benutzer, um Antworten bei Kontakten zu geben und Marketingmitteilungen zu senden.

Art und Ort der Verarbeitung der erhobenen Daten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mit Papier-, elektronischen oder automatisierten Tools mit Logik zu den oben genannten Zwecken und in jedem Fall, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten (insbesondere im Hinblick auf den Einsatz von Kommunikationstechniken) in einiger Entfernung).

Platz

Die Daten werden in den Betriebsbüros des Datenverantwortlichen und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Weitere Informationen erhalten Sie vom Eigentümer. Die persönlichen Daten des Benutzers können in ein anderes Land als das Land übertragen werden, in dem sich der Benutzer befindet. Um weitere Informationen zum Behandlungsort zu erhalten, kann der Benutzer den Eigentümer kontaktieren. Die von der Site gesammelten Daten werden in der Zentrale des Datencontrollers und im Webhosting-Rechenzentrum verarbeitet. Das Webhosting (Aruba SPA, Via San Clemente, 53 - 24036 Ponte San Pietro (BG), IT), das für die Datenverarbeitung und Datenverarbeitung im Auftrag des Eigentümers verantwortlich ist, befindet sich im Europäischen Wirtschaftsraum und handelt in Übereinstimmung europäischer Standards.Die persönlichen Daten des Benutzers können in ein anderes Land als das Land übertragen werden, in dem sich der Benutzer befindet. Um weitere Informationen zum Verarbeitungsort zu erhalten, kann sich der Benutzer an den Datenverantwortlichen wenden.

Aufbewahrungsfrist

Wenn die Verarbeitung auf der Zustimmung des Benutzers basiert, kann der Datenverantwortliche die personenbezogenen Daten länger aufbewahren, bis die Zustimmung widerrufen wird. Darüber hinaus kann der für die Verarbeitung Verantwortliche aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde verpflichtet sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

Was sind unsere Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung?

  • In Übereinstimmung mit der erteilten Einwilligung, die jederzeit durch Kontaktaufnahme mit dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen widerrufen werden kann.
  • Bei Bedarf zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen.

In jedem Fall ist es immer möglich, den Eigentümer zu bitten, die konkrete Rechtsgrundlage jeder Behandlung zu klären und insbesondere anzugeben, ob die Behandlung auf dem Gesetz beruht, das in einem Vertrag vorgesehen ist oder zum Abschluss eines Vertrags erforderlich ist.

Wie kann man die Rechte der DSGVO ausüben?

Die Allgemeine Datenschutzverordnung erkennt das Recht an, auf Ihre Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren, zu übertragen und zu löschen. Sie haben auch das Recht zu widersprechen und die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken. Das beinhaltet:

  • Bestätigung des Vorhandenseins oder Nichtvorhandenseins von Daten, die ihn betreffen, auch wenn sie noch nicht aufgezeichnet wurden, und deren Kommunikation in verständlicher Form.
  • Greifen Sie auf Ihre Daten zu.
  • Informationen über die Herkunft personenbezogener Daten, die Zwecke und Methoden der Behandlung sowie die Logik, die bei einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente angewendet wird.
  • Angabe der Identifikationsdetails des Datenverantwortlichen und des Managers sowie der Subjekte oder Kategorien von Subjekten, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die davon erfahren können.
  • Die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet werden, sowie die Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse die Integration von Daten.
  • Erhalten Sie Ihre Daten oder lassen Sie sie an einen anderen Eigentümer übertragen.

Der Betroffene kann sich aus berechtigten Gründen auch der Verarbeitung personenbezogener Daten widersetzen, auch wenn dies für den Zweck der Erhebung relevant ist. Sie können auch der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke des Versands von Werbe- oder Direktvertriebsmaterial oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerzieller Kommunikation widersprechen.

Details zum Widerspruchsrecht

Wenn personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung einer dem Datenverantwortlichen übertragenen Befugnis oder zur Verfolgung eines berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen verarbeitet werden, haben Benutzer das Recht, der Verarbeitung aus Gründen zu widersprechen, die mit ihrer jeweiligen Situation zusammenhängen.

Benutzer werden darauf hingewiesen, dass sie, wenn ihre Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, der Verarbeitung ohne Angabe von Gründen widersprechen können. Um herauszufinden, ob der Datenverantwortliche Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet, können Benutzer den Datenverantwortlichen kontaktieren.

Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

Um die Rechte des Benutzers auszuüben, können BENUTZER EINE ANFRAGE AN DIE IN DIESEM DOKUMENT ANGEGEBENEN KONTAKTDATEN DES EIGENTÜMERS SENDEN . Anfragen werden kostenlos eingereicht und vom Datenverantwortlichen so schnell wie möglich, in jedem Fall innerhalb eines Monats, bearbeitet.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie jederzeit vorzunehmen, indem er die Benutzer auf dieser Seite und, wenn möglich, über diese Anwendung informiert und, falls dies rechtlich machbar ist, eine Benachrichtigung an die Benutzer über eine der Kontaktdaten von sendet im Besitz des Eigentümers. Bitte konsultieren Sie diese Seite daher regelmäßig unter Bezugnahme auf das unten angegebene Datum der letzten Änderung.

Wenn die Änderungen Behandlungen betreffen, deren Rechtsgrundlage die Zustimmung ist, holt der Datenverantwortliche die Zustimmung des Benutzers gegebenenfalls erneut ein.

Letzte Änderung: 17.08.2020

Cala Girgolu

Cala Girgolu